Nachrüsten einer Gebäudesteuerung

Das Nachrüsten von Gebäudesteuerungen ist ein großes Thema.

Über Funk wird die Vernetzung der einzelnen Gewerke hergestellt.

Die Sensoren gibt es sowohl batteriebetrieben wie auch Batterielos.

Es gibt in diesem Bereich immer mehr Hersteller und Anbieter von Nachrüstsystemen.

Der Einbau in z. B. einer Mietwohnung ist hiermit problemlos möglich.

Bei einem Umzug kann die Technik in die neue Wohnung mitgenommen werden.

Über die Anbindung an das heimische Netzwerk und Internet ist es möglich, die Gebäudesteuerung über das WLAN oder das Internet mit dem Smartphone, dem Tablet so wie dem PC zu steuern.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so lassen Sie sich doch ein individuelles Angebot von uns erstellen.

 

loxone starter set 1

z. B. Miniserver Go & Steckdose Smart Socket Air